Nussmilchbeutel aus 100% Baumwolle | nachhaltig, waschbar, wiederverwendbar

12,49 

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Mit deinem neuen Nussmilchbeutel zauberst du in Windeseile leckere Pflanzendrinks.

✔ 100% VEGAN
✔ NACHHALTIG
✔ UMWELTFREUNDLICH
✔ PLASTIKFREI
✔ ZERO WASTE
✔ WASCHBAR UND WIEDERVERWENDBAR

 

 

Artikelnummer: 0048 Kategorie:

478 vorrätig

Beschreibung

Milchersatz aus Nüssen, Samen und Hafer einfach selber machen

  • 100% VEGAN & PLASTIKFREI: Unsere Nussmilchbeutel aus 100% Baumwolle sind zu 100% plastikfrei und vegan. Bei uns gibt es kein Tierleid.
  • KEIN UNNÖTIGER MÜLL: Die Verpackung für deinen neuen Nussmilchbeutel ist möglichst klein gehalten und besteht aus 100% Recyclingpapier.
  • PERFEKTER MILCHERSATZ: Zaubere in kurzer Zeit leckeren Milchersatz aus Nüssen, Samen oder Haferflocken.
  • 100% NATUR: Der Nussmilchbeutel besteht aus 100% Baumwolle. Damit ist das gesamte Produkt nicht nur nachhaltig, sondern kompostierbar.
  • SPARE GELD UND MÜLL: Pflanzendrinks im Supermarkt produzieren leider viel Müll und gehen mit der Zeit auch gut ins Geld. Mit deinem neuen Nussmilchbeutel kannst du effektiv Müll sparen und schonst auf Dauer auch deine Geldbörse.
  • KOSTENLOSES REZEPT: Auf der Verpackung findest du einen Barcode mit einem leckeren Rezept für Milchersatz aus Haferflocken.
  • BÄUME PFLANZEN: Der Verkauf unserer Produkte unterstützt ein Projekt zur Aufforstung der Wälder. Hilf mit und pflanze gemeinsam mit uns Bäume! Mehr Infos findest du hier.

 

 

Nussmilchbeutel aus 100% Baumwolle – nachhaltig & praktisch

Wusstest du, dass die Herstellung von einem Liter Kuhmilch 2,4 kg Kohlendioxid verursacht? Im Gegensatz zu pflanzlichen Milchalternativen gilt die Kuhmilch als besonders klimaschädlich. Grund genug um auf eine der vielen leckeren Pflanzenmilchsorten umzusteigen.
Ob Mandel-, Hafer- oder Sojamilch – hier hat jeder eine andere Vorliebe. Wer besonders nachhaltig sein möchte und zudem noch Verpackungsmüll einsparen möchte, produziert die leckeren Pflanzenmilchsorten ganz einfach zu Hause mit unserem Nussmilchbeutel aus Baumwolle! Damit schonst du nicht nur die Umwelt, sondern auch deinen Geldbeutel!

Nachhaltiger Nussmilchbeutel – vereinfachte Herstellung von Nussmilch

Unser Nussmilchbeutel ist handgenäht und besteht zu 100% aus Baumwolle. Das Nusssieb, wie der kleine Alltagshelfer auch bezeichnet werden kann, hilft dir beim Herstellen deines geliebten Pflanzendrinks. Das Herstellen von Nussmilch zu Hause wird mit dem Nussmilchbeutel aus Baumwolle wesentlich vereinfacht. Die Reinigung des Beutels ist total unkompliziert: Spüle ihn einfach unter Wasser ab oder gib ihn in die Spül- oder Waschmaschine. Das sind die Vorteile unseres Nussmilchbeutels:

  • 100% Vegan: Tierleid ist für uns ein No-Go. Deshalb ist unser Nussmilchbeutel zu 100% vegan.
  • Nachhaltig: Mit unserem Nussmilchbeutel aus Baumwolle produzierst du keinen unnötigen Müll. Das Nusssieb kommt in einer nachhaltigen Verpackung bestehend aus 100% Recyclingpapier bei dir an.
  • Umweltfreundlich: Nussmilchbeutel sind gut für die Umwelt!
  • Plastikfrei & Zero waste: Pflanzendrinks im Supermarkt produzieren jede Menge Verpackungsmüll. Mit dem Nussmilchbeutel ist das vorbei.
  • Waschbar & wiederverwendbar: Du kannst den Nussmilchbeutel ganz einfach in der Spüle oder in der Waschmaschine reinigen.

Wie funktioniert der Nussmilchbeutel aus Baumwolle?

Im Prinzip lässt sich die Funktionsweise ganz einfach erklären: Nachdem du deine Nüsse für den Pflanzendrink gemixt hast, gibst du die Masse in den Nussmilchbeutel und drückst ihn aus. Das Gefäß darunter fängt die Flüssigkeit auf und die Nussreste bleiben im Sieb. So hast du später keine Klumpen in deiner Mandel-, Hafer- oder Haselnussmilch.

Wofür eignet sich unser nachhaltiger Nussmilchbeutel?

Mit unserem Nussmilchbeutel aus Baumwolle hast du viele Möglichkeiten. Er eignet sich hervorragend zur Herstellung von Nuss- und Saatendrinks. Besonders gut funktionieren zum Beispiel Milchalternativen aus Haselnüssen, Mandeln, Sesam- und ungeschälter Hanfsaat, Kürbiskernen oder Paranüssen. Der Nussmilchbeutel kann aber auch eine hervorragende Alternative zum Entsafter darstellen. Entsafte ganz einfach Obst und Gemüse damit! Unser nachhaltiger Nussmilchbeutel wird auch gern zur Herstellung von Nusskäse oder Tofu verwendet.
Tinkturen oder Quark lassen sich ebenfalls gut mit dem Nusssieb abfiltern. Du kannst den Beutel auch bei deinem nächsten Waldspaziergang mitnehmen und Kräuter oder Pilze damit einsammeln. Oder nimm ihn mit in den Supermarkt und fülle lose Ware in den Beutel. Wie du siehst, sind die Einsatzmöglichkeiten sehr vielfältig! Am Ende möchten wir dir gerne noch zwei super leckere Pflanzenmilch-Rezepte mit auf den Weg geben:

Mandelmilch selber machen

Für die Herstellung der Mandelmilch brauchst du folgende Utensilien:

  • 200 g Mandel
  • 1 l (gefiltertes) Wasser
  • 1 TL Vanillepulver (optional)
  • 1 Dattel (optional)
  • 1 Prise Salz

Mandelmilch lässt sich ganz easy selber herstellen. Lege die Mandeln für circa acht Stunden (am besten über Nacht) in Wasser ein und lasse sie gut durchziehen. Die gequollenen Nüsse pürierst du schließlich mit heißem Wasser im Mixer, bis du keine gröberen Stücke mehr in der Mischung schwimmen siehst.
Du kannst dich hier ganz nach deinem Geschmack austoben: Wenn du süße Mandelmilch bevorzugst, gib einfach eine Dattel und einen Teelöffel Vanillepulver mit in den Mixer. Das Ganze kannst du mit einer Prise Salz abrunden. Jetzt kommt unser nachhaltiger Nussmilchbeutel zum Einsatz: Siebe die Mandelmilch durch den Beutel und presse die Masse aus.

Et voilà – schon ist deine gesunde Mandelmilch fertig!